Agency Log: Der neue Anstand der PR-Industrie
Veröffentlicht am 31/08/2020
928 Aufrufe

Agency Log: Der neue Anstand der PR-Industrie
Veröffentlicht am 31/08/2020
928 Aufrufe
Timeline Marketing Media Retail Financenet real:estate
copy

"Den rosaroten Pinsel hab' ich nie gerne ausgepackt", erzählt der Doyen der österreichischen PR-Industrie, Wolfgang Rosam, in Agency Log, dem Logbuch der Agentrurszene. Rosam und seine Partnerin Silvia Grünberger, die gemeinsam die drittgrösste heimische PR- und Lobbyingagentur - Rosam.Grünberger Change Communications - betreiben, finden es grossartig, das die Sozialen Medien "zu einer neuen Moral in der Kommunikation" geführt haben. "Sein und Schein", so Grünberger, "müssen heute sehr nahe beieinander liegen, sonst führt das Storytelling rasch zum Eigentor". Und dies, so Rosam, "gelte auch für die PR-Industrie." Weiters im Live-Talk mit medianet Herausgeber Chris Radda: Corona als New Businessmotor der PR-Branche und warum Dirty Campaigning vor zehn Jahren besser funktionierte als heutzutage.