Agency Log: Geniale Ideen sind unser Job
Veröffentlicht am 14/12/2021
1527 Aufrufe

Agency Log: Geniale Ideen sind unser Job
Veröffentlicht am 14/12/2021
1527 Aufrufe
Timeline Marketing Media Retail
copy

Agency Log #39: "Wir sind die willkommenen Unruhestifter, wollen aber immer einen messbaren Value für unsere Kunden erzielen", sagt Patrik Partl, einer der vier Gründer der Brokkoli Advertising Network GmbH & Co KG aus Wien. Dass dabei, so ganz nebenbei ein jährlicher Creative-Award-Regen über die nun drei Jahre alte Agentur - geformt aus den vier langjährigen Werbeprofis Erich Falkner, Fred Reiss, Phil Hewson und Patrik Partl, plus weiteren zwanzig Werbern - niederprasselt, "ist schon darin zu finden, dass bei uns die Suche nach der 'Genialen Werbeidee' immer im Mittelpunkt unserer Arbeit steht", erzählt, Phil Hewson, in dieser Ausgabe von Agency Log mit medianet Herausgeber Chris Radda.
Kommen doch die "Phantastischen Vier" in ihrem Werbeleben gemeinsam auf nicht weniger als vier Cannes-Löwen, an die zweihundertfünfzig internationale Auszeichnungen und vor wenigen Wochen zu einem weiteren - zusätzlich zu den bereits bestehenden dreizehn EFFI-Awards des Austrian Chapters der IAA - für ihre neue Fundermax Kampagne.
Bei aller Kreativität, legt die Truppe aber grossen Wert darauf, "sich als Dienstleister für unsere Kunden zu verstehen und sich auch so zu verhalten", sagt Patrik Partl, "um den oft ungut-arroganten Werber-Bullshit zu vermeiden." "Wir brauchen keine Künstler, sondern Macher", ergänzt Phil Hewson, immer auf der Suche nach den raren jungen Talenten, "die heute viel mehr können, als wir damals".
Selbst Corona konnte dem gesunden Brokkoli-Kreativ-Garten nichts anhaben und ein gut durchmischter Kundenstock wie Fundermax, Nah & Frisch, Pepco Ltd, IT-Design, ÖBB, Wiener Linien, Alpin Ressort, Kuratorium für Verkehrssicherheit, etc, führten zu einem pandemisch-atypischen zwanzig prozentigen Wachstum.