mediadome: Das Krone Erfolgsradio
Veröffentlicht am 07/03/2022
1175 Aufrufe

mediadome: Das Krone Erfolgsradio
Veröffentlicht am 07/03/2022
1175 Aufrufe
Timeline Marketing Media Retail
copy

mediadome pressclub: Seit Dezember 2021 wird der größte und österreichweite Privatradiosender Kronehit Radio Betriebs GmbH von einer Doppelspitze geleitet. Nach dem überraschenden Ableben Ernst Swobodas im August letzten Jahres, übernahm sein langjähriger Wegbegleiter Mario Frühauf die programmlichen und Marketingagenden des Senders. Für die Medienpolitik, rechtlichen Belange und die Technik kam Philipp König als Co-Geschäftsführer, zuvor Kabinettchef und Medienbeauftragter im Bundeskanzleramt.

Der verstorbene Ernst Swoboda prägte zwei Jahrzehnte die Radiolandschaft und war ein unermüdlicher Kämpfer für elektronische Privat-Medien und selbst beim Mitbewerb ein außerordentlich geschätzter Mensch. Große Fußstapfen also, die Mario Frühauf aber auch eben so lange mitgestaltete. 

Der aktuelle Radiotest zeichnet das grösste und kommerziell bei weitem erfolgreichste österreichische Privatradio mit signifikanten Zuwächsen aus (TRW 10+ Mo-So von 8,8 auf 10,8% und 14-49 Mo-So von 13,6 auf 16,4%),

medianet Herausgeber Chris Radda spricht in diesem mediadome pressclub mit Mario Frühauf über die inhaltliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung von kronehIt und mit Medienanwalt und Co-Geschäftsführer Philipp König über die aktuellen legistischen Vorhaben der österreichischen Medienpolitik wie der Verabschiedung des ORF-Digital-Gesetzes im Q3/22, des neuen Medienförder- und Transparenzgesetzes oder der wahrscheinlich disruptiven europäischen Internet-Plattformen Regulierung (Digital Markets Act und Digital Service Act).