retail: Essen für Vorgeschnittene
Veröffentlicht am 11/12/2020
443 Aufrufe

retail: Essen für Vorgeschnittene
Veröffentlicht am 11/12/2020
443 Aufrufe
Timeline Marketing Retail
copy

retail.Conversations/Convenience Food: EatHappy to go Österreich GmbH Geschäftsführer Florian Bell verpflichtet Chefkoch Benjamin Bacher und bringt mit seinen EatHappy Pots köstliche und gesunde Ernährung in den Supermarkt. Die Anzahl der Singlehaushalte nimmt stetig zu, die Zeit zu kochen fehlt ebenso. Der Trend gibt EatHappy Recht, denn laut AMA geben die Österreicher im Schnitt etwa € 147,- pro Monat für Vorgeschnittenes aus und bestimmt auch gerne in Hauben-Qualität für Mittagspause, Jause oder für zu Hause.