retail: REWE International AG – REWEs dynamische CEE Märkte
Veröffentlicht am 02/05/2023
1863 Aufrufe

retail: REWE International AG – REWEs dynamische CEE Märkte
Veröffentlicht am 02/05/2023
1863 Aufrufe
Timeline Marketing Retail
copy

retail conversations: Das internationale Handelsgeschäft der REWE International AG mit Sitz in Wiener Neudorf, wuchs im Krisenjahr der Inflation 2022 um 10,2 Prozent, das Vollsortiment um 11,5 Prozent. In den CEE Ländern ist die REWE Group mit BILLA in Tschechien, der Slowakei und Bulgarien erfolgreich. Die Retail-Kette IKI in Litauen probiert neue Handelsinnovationen aus. In Bulgarien konnte BILLA 2022 ein Wachstum von satten 25 Prozent einfahren.

REWE Group plant 2023 Investitionen von mehr als einer Milliarde Euro in die Entwicklung Ihres Geschäftsbereiches REWE International AG, sowie rund 800 Mio. bis 2025 in das Segment Vollsortiment CEE.

medianet Chefredakteurin Sabine Bretschneider spricht mit REWE International AGs Vorstand Vollsortiment CEE, Espen B. Larsen, im retail conversations Studio über Corona- und Teuerungskrise ebenso wie über Positionierungsprozesse der Marken BILLA und IKI, Employer Branding und künstliche Intelligenz im retail-Business.