agency log: Der Mediaplus Erfolgs-Samba
Veröffentlicht am 23/11/2023
1316 Aufrufe

agency log: Der Mediaplus Erfolgs-Samba
Veröffentlicht am 23/11/2023
1316 Aufrufe
Timeline Marketing Media Retail
copy

agency log #76: Mediaplus Austria GmbH, eine führende Media-Planungs-Agentur in Wien, wurde vor 14 Jahren mit den heutigen Managing Partnern und CEOs Ronald Hochmayer und Bernhard Redl als Tochter der international tätigen Münchner Kommunikationsgruppe Serviceplan, gegründet​​. Mediaplus Austria hat sich über die Jahre mit viel Engagement und internationalem Mediaplanungs-Know-How von einen Start-Up mit fünf Mitarbeitern, nun als eine mit rund fünfzig Mitarbeitenden Fachleuten als eine der Top-Media-Agenturen in Österreich etabliert und wurde mehrfach als "Agency of the Year" sowie mit den medianet Xpert-Awards als beste Media-Agentur Österreichs ausgezeichnet​​. In einer Studie im Auftrag des OVK - Online Vermarkter Kreises des IAB - Interactive Advertising Bureau Austria, gewann Mediaplus dieser Tage ein „Kompetenz- und Kooperations-Ranking“ der befragten Medienhäuser und Vermarkter.



Eingebettet in die Infrastruktur einer grossen internationalen Kommunikationsgruppe, punkteten Hochmayer und Redl vor allem auch bei vielen, liebevoll betreuten, kleinen und mittleren österreichischen Kunden um schliesslich eine beeindruckende Kundenliste aus Top-Marken wie etwa BMW/Mini, Ö3, FM4, Pago, Libro, Hornbach, Anker, Bellaflora, Vapiano, Lenovo, Weber Grill, Prefa, Geizhals, Tipp 3, Interwetten, Saalbach, SalzburgerlLand, Hochkönig, etc, präsentieren zu können.

Ronnie Hochmayer sieht den Erfolg auch im guten partnerschaftlichen Klima der Mediaplus-Gruppe verortet: „Wir durften „tun“, hatten das Vertrauen der gesamten Gruppe“ und Bernhard Redl ergänzt: „Es hängt nicht davon ab, wie schnell man rudert, sondern in welchem Boot man sitzt.“
„Lokales Know-How und Verständnis sowie Internationalität sind heute gute Voraussetzungen um relevant zu sein“, erzählt Ronnie Hochmayer im agency log studio mit Herausgeber Chris Radda. „Eine weitere Stärke“, so Bernhard Redl, „sehen wir den Zusammenschluss von Media & Kreation mitdenken zu können um Kooperation bei Kommunikations-Problemstellungen zu leben. Forciertes Spezialistentum erfordert offen zu sein und integriert zu denken.“
International ausgerollte IT-Systeme wie Mediaplus Real-Time, ein Tool zur Echtzeitanalyse und Echtzeitausspielung von Onlinewerbung und ein eigenes Value-Planning zur Analyse von Werten und Konsumverhalten der Zielgruppe bieten zeitgemässe Infrastrukturen.

„2023 war sicherlich kein Zahlensamba, sagt Ronnie Hochmayer, aber mit langfristig denkendem Eigentümern bereiten wir uns bereits personell auf einen Aufschwung vor“