Ton.Film.Talk: Factory Vienna - Werbefilm, Content & Digital
Veröffentlicht am 07/04/2024
1158 Aufrufe

Ton.Film.Talk: Factory Vienna - Werbefilm, Content & Digital
Veröffentlicht am 07/04/2024
1158 Aufrufe
Timeline Marketing Media Retail
copy

Ton.Film.Talk: Seit ihrer Gründung vor nunmehr 36 Jahren hat sich die Film Factory Werbe- und Industriefilmproduktion GmbH, in Wien zu einem namhaften Spieler in der Welt der audiovisuellen Produktion entwickelt. Mit 1.900 produzierten Filmen, der Zusammenarbeit mit rund 50 Agenturen, der Betreuung von 210 Kunden in 22 Ländern und dem Gewinn von knapp 100 Awards, steht die Factory Vienna für Erfahrung, Qualität und Innovationskraft.
Im Jahr 2017 markierte die Übernahme durch Thomas Andreasch, einen langjährigen Mitarbeiter des Gründers Anthony F. Guedes, einen signifikanten Wendepunkt für das Unternehmen. Andreasch transformierte die ursprüngliche Film Factory Werbe- und Produktions GmbH in die Factory Vienna ein blühendes Creative Production House, das seine Geschäftsfelder auf Filmproduktion, Content Creation sowie digitale Strategien und Konzepte ausweitete. "Diese Neuausrichtung hat nicht nur zu einer Verdoppelung des Umsatzes geführt, sondern auch das Portfolio der Firma bedeutend diversifiziert", erzählt Thomas Andreasch in diesem Ton-Film.Talk mit medianet Herausgeber Chris Radda.

Die Strategie der Factory, sich eher auf Bestandskunden zu konzentrieren und ein breites Spektrum von Dienstleistungen von Filmproduktion über Content Creation bis hin zu Brand Campaigns anzubieten, hat sich bewährt. Ihr Know-how ermöglicht es, flexibel auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen, sei es im klassischen 16:9-Format oder im für Social Media optimierten 9:16-Format.

International hat sich Thomas Andeasch’s Factory mit Projekten wie den Werbekampagnen für XXXLutz in Österreich und Deutschland, einschließlich Dreharbeiten in München mit dem bekannten Schauspieler Matthias Schweighöfer, einen Namen gemacht. Die kreative Zusammenarbeit mit Thomas Saliger, dem Marketingleiter von XXXLutz und MCÖ Lifetime-Awardwinner, und der DMB Group als Leadagentur, unterstreicht die langjährige und erfolgreiche Partnerschaft die seit gut zwei Dekaden besteht.
Ein weiterer Bestandskunde ist das in Österreich gegründete Unternehmen Interwetten, für den die Factory in Zusammenarbeit mit der Agentur Jung von Matt SPORTS in Hamburg zwei neue Kampagnen zur langfristigen Positionierung entwickelt hat und in Virtual Production Technik realisierte. Die Verwendung von Hollywood VFX Technologie ermöglichte es, zahlreiche Sportarten innerhalb von nur zwei Drehtagen darzustellen.