offen gesagt: Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation Wien - Förderungen für die Kommunikationswirtschaft
Veröffentlicht am 07/09/2023
1784 Aufrufe

offen gesagt: Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation Wien - Förderungen für die Kommunikationswirtschaft
Veröffentlicht am 07/09/2023
1784 Aufrufe
Timeline Marketing Media
copy

offen gesagt Teil 4: "Das Wirtschaften in den „Creative Industries“ ist durch die Vielzahl an Krisen und den damit verbundenen Marktverwerfungen nicht gerade einfacher geworden", meint offen gesagt Moderator und medianet Verlagsleiter Bernhard Gily und lud den Obmann der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation Wien, Jürgen Bauer und den Leiter des Wirtschaftsservice der WK-Wien, Helmut Mondschein ins offen gesagt Studio um über Unternehmens- und Investitions-Förderungen zu sprechen.

"Die Kommunikationsbranche hat die Krisen im grossen und ganzen gut gemeistert", erzählt Jürgen Bauer, "die Anzahl der Mitgliedsbetriebe ist konstant geblieben. Wir haben an den Corona-Unterstützungs-Paketen mitgearbeitet, auch für die am schlimmsten betroffene Live-Marketing-Szene einen Schutzschirm auf den Weg gebracht und unterstützen unsere Mitglieder weiter mit einer Vielzahl an Förderungen, beginnend bei einer gestützten Betriebsausfall-Versicherung bis hin zur Förderungen bei der Ausbildung von Lehrlingen."

Helmut Mondschein, leitet das Wirtschaftsservice der Wirtschaftskammer Wien, wo auch das Förderservice eingegliedert ist. Was kann dieses Förderservice für die Mitgliedsbetriebe konkret tut?
"Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichsten Förderungen für Unternehmer - selbstverständlich auch explizit für jene die in der Kreativwirtschaft tätig sind", so Helmut Mondschein. "Unser Förderservice stellt dafür Spezialisten zur Beratung zur Verfügung die von kommunalen, staatlichen, privaten aber auch EU-Förderungen einen breiten Bogen an Erfahrung anbieten können. Das wichtigste sei aber, so Mondschein, "unbedingt vor Planung und Umsetzung jedes Investitions-Vorhabens mit uns zu sprechen." Förderungen im "Nachhinein oder während einer Projektumsetzung", sind nicht möglich. "Unser Online-Kontaktformular für Investitionsvorhaben sollte die präzise beschriebene Ausgangsposition für eine erfolgreiche Förderung darstellen", so Helmut Mondschein. (https://www.wko.at/foerderungen).