agency log: kraftwerks Neukunden generieren Wachstum
Veröffentlicht am 17/12/2023
1626 Aufrufe

agency log: kraftwerks Neukunden generieren Wachstum
Veröffentlicht am 17/12/2023
1626 Aufrufe
Timeline Marketing Media Retail
copy

agency log #81: Die Werbe- und Digitalagentur kraftwerk - Agentur für neue Kommunikation GmbH, mit Sitz in Wien, ist ein beeindruckendes Beispiel für die Evolution und den Erfolg der digitalen Kommunikation. Gegründet Anfang der 90er-Jahre von einer Gruppe von Studenten, darunter der heutige Geschäftsführer und Agentureigentümer Heimo Hammer, startete kraftwerk mit dem Ziel, „die Welt zu verändern und neue Techniken mit neuer Kommunikation zu verbinden“​​. Heute - 33 Jahre später - besteht kraftwerk aus sechs Firmen in drei Ländern, 23 Start-Ups und beschäftigt 75 fest angestellte Thinker & Innovatoren sowie 52 Freelancer und operiert an fünf Standorten.

Das - als eine der ersten Digitalagenturen Österreichs gegründete kraftwerk - hat sich im Laufe der Zeit zu einer Fullservice-Agentur weiterentwickelt und bietet nun Dienstleistungen in den Bereichen Kommunikation, Innovation, Beratung und IT-Dienstleistungen als Rechenzentrum sowie Performance- und Data-Driven Marketing an.

Dieses breite Spektrum ermöglicht es kraftwerk, in insgesamt zwölf verschiedenen Branchen zu agieren, von Finanzen und Logistik, Handel, Markenartikeln, bis hin zu Medien, Tourismus und Non-Profit-Organisationen​​.

„Unsere 33 Prozent Wachstum in den letzten 30 Monaten mussten 2023 stabilisiert werden“, erzählt Heimo Hammer im agency log Agentur-Talk mit Herausgeber Chris Radda, „wir arbeiteten an der Verjüngung unseres Führungs-Teams und etablierten die ersten spannenden KI-Anwendungen, darunter eine KI-Textdatenbank in 26 Sprachen für unseren Kunden LKW-Walter, die nun mit einer Performancesteigerung von 5.000%, bei 95% weniger Kosten, Texte für Websites, Social Media und Übersetzungen automatisch ausliefert.“ kraftwerk beteiligte sich an 23 Start-ups um neue Perspektiven in die Agentur einzubringen und sich an der Spitze der Branche zu halten​​ und investiert in einer eigenen kraftwerk Academy in die kontinuierliche Weiterbildung des Teams.

Das Portfolio aus Classic & Digital Premiumkunden umfasst renommierte Unternehmen und Marken wie LKW-Walter, ASFINAG, die Stadt Wien, Palfinger, Vamed, das WIFI, oder die European Handball Federation mit einer Live-Sport-Plattform mit bis zu zwei Mio. gleichzeitigen Usern in Kooperation mit der Sport-Plattform DAZN. 2023 konnte Hammers Team aber auch bei den Neukunden-Pitches punkten: Denzel Bank, die AUVA, die Produkt-Welten Leasing, Factoring, etc der RBI konnten ebenso gewonnen werden wie neue Portale für VIG, Corporate Communications-Bereiche der Porr AG, LG Electronics für Österreich und Deutschland sowie die neue Kampagne von Ärzte ohne Grenzen.
„Ich hatte das unternehmerische Glück, mit dem Internet groß zu werden“, sagt Heimo Hammer, „und dennoch waren heuer eher die  klassischen Lead-Etats unsere Wachstumstreiber.“

Für 2024 rechnet Heimo Hammer mit stagnierenden Media-Spendings. „Die CFOs investieren wenig frisches Geld in die Kommunikation und die Weitergabe der Kostensteigerungen sowie die Preisdurchsetzung im Werbegeschäft wurden zu einem Branchenproblem.“