offen gesagt Teil 1: Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation Wien - Ohne Networking geht nichts mehr
Veröffentlicht am 10/07/2023
1388 Aufrufe

offen gesagt Teil 1: Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation Wien - Ohne Networking geht nichts mehr
Veröffentlicht am 10/07/2023
1388 Aufrufe
Timeline Marketing Media Retail
copy

offen gesagt: "Ohne Networking geht nichts mehr", sagt die umtriebige PR-Beraterin und Eigentümerin der Kommunikations-Agentur Himmelhoch GmbH, Eva Mandl, "und Spass macht es obendrein auch noch, ergänzt Jürgen Bauer, Obmann der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation der WK Wien.
„Durchs reden kommen die Leut zam“, sagte man früher, "heute würde sich dieser Satz in Blogs und Social Media Foren sicherlich schrecklich anfühlen", meint offen gesagt Moderator und medianet Verlagsleiter Bernhard Gily, "der Grundgedanke hat sich jedoch nicht verändert." Wir Menschen sind das Produkt der Milliarden von Rückmeldungen und Beziehungen zu anderen Menschen, die unsere Persönlichkeit, unseren Charakter unser soziales Verhalten aber auch unseren beruflichen Erfolg oder den Erfolg eines Unternehmens formen. Und dieses Thema hat durch die digitale Vernetzung von Menschen und Unternehmen eine neue Dimension erfahren.
Es ist schwierig, den Beitrag des Networkings zum Unternehmenserfolg in Prozenten genau zu quantifizieren, da er von vielen Faktoren abhängt, darunter die Branche, die Unternehmensgröße, die spezifischen Geschäftsziele und die Qualität der Netzwerkbeziehungen. Untersuchungen zeigen jedoch, dass Networking in der Geschäftswelt als äußerst wichtig angesehen wird.
Eine Studie mit 1.000 Arbeitnehmern in Deutschland ergab, dass 70% der Befragten glauben, dass Networking zentral für das Berufsleben ist. Bei den Nachwuchskräften und unter Freelancern spielt Networking eine sehr große Rolle, 88% vertrauen auf Networking als Karriere-Kick.
Eine andere Studie zeigt, dass Networking im persönlichen Kontakt um 24% wahrscheinlicher zu Kunden führt. Trotzdem wählen fast die Hälfte aller Unternehmen das Online-Networking mehr als das persönliche Networking. Ungefähr 69% der Fachleute bevorzugen es, neue Kunden oder Kunden persönlich statt virtuell zu treffen.
In Bezug auf die Arbeitsvermittlung ist Networking extrem effektiv. Bis zu 85% der Stellen werden über Networking besetzt, anstatt über traditionelle Online-Jobbörsen. 70% der Menschen haben ihren derzeitigen Job durch Networking bekommen und es wird geschätzt, dass 80% der verfügbaren Jobs durch Networking erreichbar sind.
Diese Statistiken unterstreichen die Bedeutung des Networkings für den beruflichen Erfolg und das Wachstum von Unternehmen. Sie zeigen, dass Networking nicht nur dazu beiträgt, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen, sondern auch bestehende Beziehungen zu stärken, was für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung sein kann.
"Die Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation bietet eine Vielzahl an Veranstaltungen der Branche an, lädt auch zur aktiven Mitarbeit an den Themen der Kommunikationswirtschaft ein", so Jürgen Bauer. "Dies bei den Businessfrühstücks, geht am Vormittag mit Vorträgen und Seminaren weiter und endet mit den Networking-Events "Reden in der Eden" in der Nacht", so Eva Mandl.